36 leckere Tomatensuppen-Rezepte

Tomaten sind wahre Multitalente - als Suppen eingekocht kann man sie im Sommer (z. B. als Gazpacho = kalte Suppe) sowie im Winter gleichermaßen genießen. Hier kommen unsere besten Rezepte für Tomatensuppe.

Es geht nichts über sonnengereifte, frische Tomaten! Je reifer sie sind, desto aromatischer und feiner schmecken sie. Und damit sind sie die perfekte Basis für eine wärmende, fruchtige Tomatensuppe. Sollten Tomaten gerade keine Saison haben (August - September), kannst du für deine Suppe auch passierte Tomaten oder eine Dose geschälte Tomaten und etwas Tomatenmark zum Kochen nehmen.

Tomatensuppe richtig abschmecken - eine Frage des Geschmacks

Es gibt bestimmte Gewürze und Zutaten, die das feine Aroma von Tomaten noch besonders hervorheben. Dazu gehören Salz und Pfeffer, aber auch Zucker und Basilikum. Zucker verstärkt den herzhaften Geschmack von Tomaten, aber auch beispielsweise Roter Bete, Möhren. Faustregel: In jede Sauce oder Suppe mit Tomaten immer eine Prise oder einen Teelöffel Zucker hinzufügen. So lässt sich die leichte Säure der Tomaten mit den anderen Aromen perfekt ausbalancieren. Frischer Basilikum unterstreicht den fruchtigen Eigengeschmack sonnengereifter Tomaten, weshalb es sich lohnt, ihn in schmale Streifen zu schneiden und als Topping zu verwenden.

Leckere Tomatensupen-Rezepte

Tomatensuppe ist - ganz klar - nicht gleich Tomatensuppe. Es gibt so viele Aromen-Kombinationen, die dieses klassische Gericht immer wieder aufpeppen, erneuern und verfeinern. Um nur mal ein paar ganz besondere Foodpairings herauszupicken, haben wir dir hier ein paar unserer Lieblings-Kombinationen zusammengestellt: