Homepage Rezepte Fruchtig gefüllter Rinderbraten auf Orangenreis

Zutaten

1 EL süßer Senf
1 EL Olivenöl
75 ml Orangensaft
125 ml Gemüsebrühe
1/4 TL Kurkuma
1 Orange
Küchengarn

Rezept Fruchtig gefüllter Rinderbraten auf Orangenreis

Rezeptinfos

60 bis 90 min
660 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° (keine Umluft) vorheizen. In den Braten mit einem tiefen Längsschnitt eine möglichst große Tasche schneiden, an den beiden Enden des Schnittes durch jeweils einen Querschnitt die Tasche vergrößern.
  2. Von der Lauchstange Wurzelende und die dunkelgrünen Blattenden abschneiden, Stange längs einschneiden und gründlich waschen. Die Lauchstange in hauchdünne Scheiben schneiden. Vom Ananasviertel den inneren Strunk abschneiden und das Fruchtfleisch von der Schale trennen. Fruchtfleisch sehr fein hacken, mit Lauchringen, Senf und Thymian vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa ein Drittel in die Rindfleischtasche füllen. Restliche Füllung in eine Auflaufform geben.
  3. Das Fleischstück mit einem Küchenfaden umwickeln, im heißen Öl von allen Seiten anbraten, mit in die Auflaufform geben und im vorgeheizten Ofen (Mitte) 40 Min. garen.
  4. Nach 20 Min. den Orangensaft mit der Brühe aufkochen, den Reis zugeben, mit Kurkuma würzen und bei geringster Hitze nach Packungsaufschrift (ca. 20 Min.) quellen lassen. Orange so schälen, dass die gesamte weiße Schale entfernt ist. Die Orangenfilets entlang der feinen Fruchthäutchen herausschneiden, heraustropfenden Saft dabei auffangen. Aufgefangenen Orangensaft und die Orangenfilets kurz vor dem Servieren zum Reis geben. Den Rinderbraten aufschneiden und mit dem Orangenreis servieren.

Probieren Sie ein klassisches Rinderbraten Rezept aus dem GU Kochbuch "Die echte jeden Tag Küche". Feiner Weißwein gibt dem Fleisch eine ganz besondere Note.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login