Rezept Fruchtige Walnuss-Muffins

It`s Teatime! Und dazu gibt es die kleinen handlichen Kuchen - was für ein Genuss!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 MUFFINSBLECH MIT 12 VERTIEFUNGEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

3 TL
Weinstein-Backpulver
1
Ei
180 g
Vollrohrzucker
100 ml
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
250 g
Fett oder 12 Papierförmchen für das Muffinsblech

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Das Muffinsblech fetten oder Papierförmchen in die Vertiefungen setzen.

  2. 2.

    Die Kirschen waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. In einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Walnüsse hacken. Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Buchweizenmehl, Backpulver, Zimt und den gehackten Walnüssen gut mischen.

  3. 3.

    Das Ei in einer Schüssel aufschlagen und leicht verquirlen. Mit Zucker, Öl, Vanillezucker und Joghurt verrühren. Die Mehlmischung zügig unterrühren. Die Kirschen unterziehen.

  4. 4.

    Den Teig in die Blechvertiefungen füllen. Im Backofen bei 200° (Mitte, Umluft 175°) in 20-25 Min. goldgelb backen. 5 Min. abkühlen lassen. Die Muffins aus der Form lösen und nebeneinander auf ein Kuchengitter setzen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login