Homepage Rezepte Low Carb Beeren-Muffins

Zutaten

100 g Dinkelmehl (Type 1050)
2 TL Weinstein-Backpulver
50 g blütenzarte Haferflocken
1 Ei
3 EL Fruchtzucker
100 ml Rapsöl
Öl für das Muffinblech

Rezept Low Carb Beeren-Muffins

Gesüßt werden die kleinen Kuchen mit Fruchtzucker - eine Zuckerart mit starker Süßkraft - da reichen zum Süßen kleine Mengen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
133 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 12 STÜCK

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° vorheizen. Die Vertiefungen des Muffinblechs dünn einfetten.
  2. Dinkelmehl mit Backpulver, Haselnüssen und Haferflocken mischen. Die Beeren waschen, wenn nötig verlesen.
  3. Das Ei mit Vanille, Fruchtzucker, Öl und Joghurt glatt rühren. Die Mehlmischung unterrühren. Beeren vorsichtig unterheben.
  4. Den Teig in die Blechvertiefungen einfüllen. Die Muffins im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 20-25 Min. goldbraun backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login