Homepage Rezepte Frühlingsgemüse mit Hähnchenbrust

Zutaten

3 EL Öl
8 EL trockener Wermut (ersatzweise Gemüsekochsud)
200 g saure Sahne
2 EL körniger Senf
einige Tropfen Ahornsirup
4 große Bögen Pergamentpapier

Rezept Frühlingsgemüse mit Hähnchenbrust

Rezeptinfos

60 bis 90 min
385 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Spargel waschen, unteres Drittel schälen, Stangen längs und quer halbieren. Möhren und Kohlrabi schälen, putzen und in Stifte schneiden.
  2. Spargel in kochendem Salzwasser 2 Min., die Gemüsestifte 1 Min. blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen, salzen und pfeffern. Backofen auf 200° vorheizen. Die Pergamentpapierbögen mit etwas Öl einstreichen.
  3. Hähnchenbrüste im restlichen Öl anbraten, salzen und pfeffern. Je 1 Filet auf ein Pergament setzen, Gemüse und je 2 EL Wermut darauf geben. Die Pergamentbögen sorgfältig zusammenfalzen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30 Min. garen.
  4. Saure Sahne und Senf glatt verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup abschmecken, dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login