Homepage Rezepte Frühlingsrollen mit Gemüsefüllung

Zutaten

10 getrocknete Mu-Err-Pilze
25 g Glasnudeln
100 g Tofu
150 g Chinakohl
1 Möhre
14 Frühlingsrollenblätter (tiefgefroren)
1 EL Sesamöl
1 EL Speisestärke
1/2 l Öl zum Frittieren

Rezept Frühlingsrollen mit Gemüsefüllung

Bie fertigen Frühlingsrollen wissen Sie nie so ganz genau, was drin ist. Machen Sie sie selber, dann ist alles klar.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
380 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Pilze 30 Min. in Wasser quellen lassen, Glasnudeln 10 Min. einweichen.
  2. Tofu zerkrümeln. Chinakohl waschen, putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen, fein hacken.
  3. Die Frühlingsrollenblätter zum Auftauen einzeln auslegen. Die Glasnudeln kleiner schneiden. Pilze abtropfen lassen, von Stielen befreien und in Streifen schneiden.
  4. Gemüse mit Glasnudeln, Tofu, Pilzen, Ingwer und Sesamöl mischen, salzen.
  5. Die Frühlingsrollen füllen und aufrollen. Öl im Wok erhitzen. Die Frühlingsrollen darin in 3-4 Portionen jeweils 2-3 Min. frittieren. Auf Küchenpapier abfetten lassen und im auf 50° vorgeheizten Backofen warm halten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login