Homepage Rezepte Crêpes Frühlingsrollen

Zutaten

200 g Reismehl (ersatzweise 150 g Mehl Type 405)
350 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
50 g Glasnudeln
500 g Weißkohl
5 EL Sesamöl
1 TL Zucker
6 EL Sojasauce
1 Bund Koriandergrün (ersatzweise Petersilie)
Fett zum Backen

Rezept Crêpes Frühlingsrollen

Diese Frühlingsrollen aus Pfannkuchen mit Reismehl gebacken sind eine Bereicherung für jedes asiatische Buffet.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
555 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Butter schmelzen. Mehl und Wasser verrühren, Eier und Butter unterrühren. Nudeln 10 Min. in heißes Wasser geben, abgießen.
  2. Knoblauch und Ingwer schälen, fein reiben. Möhren schälen, Kohl und Zwiebeln waschen und putzen. Alles in feine Streifen schneiden.
  3. Öl erhitzen und Gemüse mit Knoblauch und Ingwer darin in etwa 6 Min. bissfest schmoren. Mit Zucker und Sojasauce würzen. Koriander waschen, trockenschütteln, fein hacken, untermischen.
  4. Backofen auf 80° einstellen, Gemüse hineinstellen. Aus dem Teig in Fett Crêpes backen. Füllung auf den Crêpes verteilen, zwei Seiten darüber schlagen, fest aufrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login