Homepage Rezepte Frühlingssalat mit Blüten

Rezept Frühlingssalat mit Blüten

Burzelkraut oder Portulak ist eine Gemüse- und Würzpflanze mit zarten, fleischigen Blättern. Sie zeichnet ein sanft säuerlich-nussiger Geschmack aus.

Rezeptinfos

unter 30 min
210 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. In einem Schälchen Essig, Senf und Honig gut verrühren. Das Öl langsam dazugießen und gründlich unterschlagen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Den Borretsch waschen, trockenschütteln, fein zerschneiden und unterrühren.
  2. Rucola, Portulak und die Frühlings- oder Wildkräuter waschen, trockenschleudern und grobe Stiele entfernen. Möhre schälen und mit dem Sparschäler zu feinen Spänen abziehen. Die Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Blüten ganz vorsichtig waschen und trockentupfen.
  3. Rucola, Portulak und die Frühlings- oder Wildkräuter mit der Vinaigrette in einer Schüssel mischen, dann Möhre und Radieschen locker unterheben. Mit den Blüten dekorieren und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login