Homepage Rezepte Gansgröstl mit Apfel

Zutaten

Rezept Gansgröstl mit Apfel

Was gibt es Besseres als gebratene Kartoffelnknödel mit Fleisch und saftiger Sauce? Kindheitserinnerungen, die auf der Zunge zergehen.

Rezeptinfos

unter 30 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Gänsefleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Knödel halbieren und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Apfel waschen (wer mag, schält ihn), halbieren, entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  2. In einer großen Pfanne 1 EL Schmalz erhitzen. Darin die Knödel 2 Min. bei starker Hitze anbraten, wenden, Zwiebel dazugeben, 2 Min. weiterbraten. Jetzt übriges Schmalz und das Fleisch unterrühren und 1 Min. mitbraten. Die Apfelwürfel und eventuell Beifuß dazugeben und alles weitere 5 Min. braten. Das Gröstl mit Salz und Pfeffer würzen, auf Tellern anrichten. Falls noch Gänsesauce übrig sein sollte, aufkochen lassen und das Gansgröstl damit beträufeln. Servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)