Homepage Rezepte Garnelen auf Mittelmeer-Gemüse

Zutaten

1 großes Bund Basilikum
1 Zweig Rosmarin
2 Zweige Thymian
30 g schwarze Oliven (in Scheiben; aus dem Glas)
1 EL Olivenöl

Rezept Garnelen auf Mittelmeer-Gemüse

Die Garnelen werden im Folienpäckchen auf einem Gemüsebett im Ofen gegart. Wer mag, kann dann auch die Päckchen servieren. Ist mal was anderes ...

Rezeptinfos

60 bis 90 min
352 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Getrocknete Tomaten mit kochend heißem Wasser bedecken und 30 Min. einweichen. Zwiebel schälen, Zucchini und Aubergine waschen und putzen. In 1 cm große Würfel schneiden. Frische Tomaten einritzen, überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Eingeweichte Tomaten abtropfen lassen und würfeln. Alles in einer Schüssel mischen. Den Ofen auf 200° (Umluft 180°) vorheizen.
  2. Kräuter abbrausen und trockenschütteln, Blättchen bzw. Nadeln abzupfen. Basilikum grob hacken. Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Kräuter, Oliven und Öl untermischen, salzen und pfeffern. Garnelen kalt abspülen, trockentupfen, längs halbieren (evtl. Darm entfernen), salzen und pfeffern.
  3. Gemüse auf 2 große Stücke Alufolie verteilen, Garnelen daraufsetzen. Marinade darüber verteilen, Folien verschließen. Auf dem Blech im heißen Ofen (Mitte) 20 Min. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Lecker!!

Ich habe das Rezept mit Paprika statt Tomaten nachgekocht (gerade keine im Haus) und im Päkchen serviert. Es kam super an!

Anzeige
Anzeige
Login