Rezept Garnelen in Wan-Tan-Blättern

Die würzige Überraschung versteckt sich in hauchdünnen Wan-Tan-Blättern. Ein Hit auf jedem Fingerfood-Buffet und sicher sehr schnell "vergriffen".

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zubereitung

  1. 1.

    Garnelen schälen, längs einschneiden, schwarzen Darmfaden entfernen. Garnelen abbrausen, mit Saft beträufeln. Nach Packungsangabe garen.

  2. 2.

    Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein hacken. Ingwer schälen, fein hacken. Lauchzwiebeln, Ingwer und Limettenschale mischen. Garnelen zugeben, pfeffern.

  3. 3.

    Je eine Riesengarnele in die Mitte eines Wan-Tan-Blattes geben. Ränder mit Eiweiß bepinseln, zum Dreieck übereinanderlegen, andrücken. Nack Packungsangabe dämpfen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login