Homepage Rezepte Gebackene Zitronenkartoffeln

Rezept Gebackene Zitronenkartoffeln

Dieses Rezept ist ein weiterer Beweis für die Vielseitigkeit der tollen Knolle: ein einfaches Kartoffelgericht, das Sie begeistern wird.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
155 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln schälen und haselnussgroß würfeln. Mit 1 EL Olivenöl vermischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Kartoffeln im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30-35 Min. backen, bis sie goldbraun sind.
  2. Petersilie waschen und trockentupfen. Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Olivenöl mit Zitronensaft, Knoblauch und Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Kartoffeln mit der Marinade vermischen, einige Minuten ziehen lassen und vor dem Servieren abschmecken.
Rezept bewerten:
(11)