Rezept Gebratene Bittergurke

Bittergurken sind nicht jedermanns Sache, schmecken aber gut zubereitet durchaus überzeugend. In Indien werden sie zudem wegen ihrer blutreinigenden Wirkung geschätzt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Indien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 135 kcal

Zutaten

500 g
Bittergurke
1
½ TL Salz
4 EL
Öl
½ TL Zwiebelsamen
2 TL
Mangopulver
1 TL
gemahlener Koriander
½ TL Garam Masala
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Bittergurke schälen, die beiden Enden entfernen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Bittergurkenscheiben mit dem Salz einreiben und beiseite stellen.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und achteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelstücke darin in etwa 10 Min. bei mittlerer Hitze braun braten. Erst die Bockshornklee-, dann die Zwiebelsamen hinzufügen. Mangopulver, Koriander und Garam Masala unterrühren.

  3. 3.

    Die Bittergurkenstücke in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. braten, bis sie ein wenig knusprig sind.

  4. 4.

    Den Joghurt über die Bittergurken gießen. Die Pfanne vom Herd nehmen und zugedeckt noch 5 Min. ziehen lassen. Mit Paratha servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login