Homepage Rezepte Gebratener Spargel mit Eier-Kräuter-Sauce

Rezept Gebratener Spargel mit Eier-Kräuter-Sauce

Spargelzeit! Wer weißen Spargel verwenden möchte, erhöht je nach Dicke der Spargelstangen die Garzeit auf 12 bis 18 Minuten.

Rezeptinfos

unter 30 min
296 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Eier anstechen, in kochendes Wasser legen und ca. 10 Min. kochen lassen. Inzwischen den Spargel waschen, putzen und im unteren Drittel schälen. Die Butter in einem breiten Topf zerlassen und den Spargel darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, leicht pfeffern und zugedeckt ca. 6 Min. dünsten.
  2. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Den Kerbel oder die Petersilie fein hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Die Kräuter mit dem Joghurt verrühren.
  3. Die Eier unter kaltem Wasser ein wenig abkühlen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Unter den Kräuterjoghurt rühren und diesen mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Spargel abtropfen lassen und mit der Eier-Kräuter-Sauce anrichten.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Schlank im Schlaf

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login