Homepage Rezepte Gefüllte Auberginen mit Kirschtomaten

Rezept Gefüllte Auberginen mit Kirschtomaten

Du suchst nach einem schnellen, vegetarischen Rezept, das easy zubereitet ist und nicht mehr als 5 Zutaten braucht? Bingo, hier bist du genau richtig!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
305 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Auberginen waschen, putzen und längs halbieren. Aus den Hälften das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, dabei rundherum einen ca. ½ cm breiten Rand stehen lassen.
  2. Das herausgelöste Auberginenfruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln und mit den Auberginenwürfeln vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl einpinseln. Die Auberginenhälften in die Form setzen und mit dem restlichen Olivenöl (2 EL) bestreichen. Die Tomaten-Auberginen-Füllung in den Auberginenhälften ver-teilen. Falls Füllung übrig bleibt, diese neben die Auberginen in die Form geben.
  4. Den geriebenen Gouda über die Auberginen streuen. Die Form in den Ofen (Mitte) schieben und die gefüllten Auberginen ca. 15 Min. backen, bis das Gemüse schön weich und der Käse goldbraun ist.

Wer einen großen Kugelausstecher oder ein Grapefruitmesser zur Hand hat, kann die Auberginen anstatt mit einem Löffel auch damit aushöhlen.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gratinierte Gemüse-Eier

Schnelle vegetarische Rezepte

vegetarische Menüs

Vegetarische Menüs

Frikadellen mit Brokkoli

Vegan kochen