Homepage Rezepte Gefüllte Putenbrust

Zutaten

1 Stück Ingwer
2 EL Öl
150 ml trockener Weißwein
Chilipulver
500 g Putenbrust
1/4 Bund Koriandergrün
1 Stück Bratschlauch (etwa 40 cm lang)
Küchengarn

Rezept Gefüllte Putenbrust

Putenbrust mit einer raffinierten Füllung - so macht die Brotzeit Spaß.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
310 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 ° vorheizen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Aprikosen klein schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Mit 100 ml Wein ablöschen, Aprikosen dazugeben. Alles 5 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Chili und Koriander würzen.
  2. In das Fleisch seitlich eine tiefe Tasche schneiden. Das Fleisch außen und innen mit Zitronensaft einreiben, salzen und pfeffern. Korianderblättchen fein hacken. Mit Semmelbröseln unter die Aprikosenfüllung mischen und abschmecken.
  3. Die Putenbrust mit der Aprikosenmasse füllen und die Tasche mit Küchengarn zunähen. Das Fleisch in den Bratschlauch legen, den restlichen Wein dazugießen. Den Schlauch nach Anleitung verschließen und das Fleisch im Ofen (Mitte, Umluft nicht geeignet) 1 Std. garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die 20 besten Putenschnitzel-Rezepte

Die 20 besten Putenschnitzel-Rezepte

30 saftige Hähnchenbrust-Rezepte

30 saftige Hähnchenbrust-Rezepte

20 kalorienarme Weihnachtsessen Rezepte

20 kalorienarme Weihnachtsessen Rezepte