Homepage Rezepte Gefüllter Blumenkohl mit Kartoffeln

Rezept Gefüllter Blumenkohl mit Kartoffeln

Dieser gefüllte Blumenkohl ist ein simples und vor allem leckeres Gericht.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
635 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen. Semmelbrösel in der Milch einweichen. Blumenkohl putzen, waschen und halbieren. Den Strunk keilförmig herausschneiden. Hackfleisch, Ei, eingeweichte Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Chiliflocken verkneten. Die Mischung in die Kohlhälften füllen und an die Schnittflächen drücken. Die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit 1 EL Öl eingefettetes Backblech legen und mit je 1 EL Öl bestreichen. Mit Alufolie bedecken und die Brühe angießen. Den Kohl im Ofen (Mitte) ca. 1 Std. backen.
  2. Kartoffeln waschen, halbieren, salzen und pfeffern. Mit übrigem Öl (3 EL) mischen und neben dem Blumenkohl verteilen. Folie entfernen und alles ca. 30 Min. backen. Kartoffeln zwischendurch wenden.
  3. Inzwischen Tomatenmark, Honig, Sojasauce und Chiliflocken verrühren. Ofentemperatur auf 220° erhöhen. Den Blumenkohl mit der Glasur bestreichen und in ca. 15 Min. fertig backen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Scharfes Blumenkohl-Curry mit Hirse

Die besten Blumenkohl-Curry Rezepte

Gebratener Blumenkohl mit Chermoula

Gebratener Blumenkohl - 9 einfache Rezepte

Blumenkohl Zubereitung

Blumenkohl richtig putzen und verarbeiten