Homepage Rezepte Gegrillter Zucchinisalat

Rezept Gegrillter Zucchinisalat

Es muss nicht immer Blattsalat sein! Für Liebhaber von Gemüsesalaten ist dieser Zucchinisalat eine echte Bereicherung.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
110 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 8 Personen

Zubereitung

  1. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei schwacher Hitze goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Die Zucchini waschen und in ca. 3 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. 4 EL Öl in ein Schälchen geben. Den Knoblauch schälen und dazupressen.
  3. Eine Grillpfanne erhitzen, die Stege mit etwas von dem übrigen Öl einpinseln. Die Zucchinischeiben portionsweise einlegen und darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Vor dem Wenden jeweils mit Knoblauchöl einpinseln und mit etwas getrocknetem Thymian bestreuen. Zum Schluss salzen, pfeffern und herausnehmen.
  4. Die Zucchinischeiben auf einer Platte anrichten und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Tomaten waschen, quer halbieren, entkernen und klein würfeln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls klein würfeln.
  5. Frische und getrocknete Tomatenwürfel mit dem restlichen Knoblauchöl mischen, salzen und pfeffern und über die Zucchini verteilen. Vor dem Büfettaufbau mit Pinienkernen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login