11 gegrillte Zucchini-Rezepte

Wer im Sommer vegetarisch grillen möchte, greift gerne auf gegrillte Zucchini zurück. Wir haben leckere Rezepte für dich und Tipps fürs perfekte Marinieren.

Wenn du die Zucchini nach dem Grillen nicht nur mit Salz und Pfeffer würzen möchtest, solltest du sie ein bis zwei Stunden vor dem Grillen zum Marinieren einlegen. Schneide die Zucchini dafür in dicke Scheiben. Die Scheiben fallen beim Grillen zusammen, deshalb sollten sie im rohen Zustand nicht zu dünn sein. Anschließend legst du die Scheiben in viel Olivenöl ein, welches du nach belieben mit frischen Kräutern aufpimpen kannst. Salz solltest du allerdings nicht hinzufügen, da die Zucchini sonst schon Wasser ziehen.  Die Zucchini können direkt mit der Marinade auf dem Rost gegrillt werden, in Alufolie gegart werden oder auch auf einer Edelstahl-Grillschale gegrillt werden. 

Neben Zucchini und anderem Gemüse ist auch Käse eine beliebte Alternative für vegetarisches Grillen.

Anzeige
Anzeige
Login