Homepage Rezepte Gemüse-Tian

Rezept Gemüse-Tian

In der Provence ist dieses Gemüsegratin zu Hause. Alles, was die Saison zu bieten hat, kommt in die Tian genannte Auflaufform, um dort langsam zu garen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
250 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Kürbis putzen, schälen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, nach Belieben vorher häuten.
  2. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen und fein zerkleinern.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine feuerfeste Form mit etwas Öl ausstreichen. In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln mit den Kräutern darin ca. 5 Min. braten. Den Knoblauch kurz mitbraten.
  4. Den Kürbis, die Tomaten und die Zucchini lagenweise in die geölte Form schichten. Dabei jede Lage mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Zwiebelmischung bestreuen. Das übrige Öl über das Gemüse gießen.
  5. Das Gemüse im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 1 Std. backen, bis es weich ist. Basilikum waschen. Tian warm oder lauwarm mit Basilikum bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)