Homepage Rezepte Tian de légumes - Gemüsegratin

Zutaten

600 g Tomaten
600 g Kartoffeln
9 EL Olivenöl
je 4-6 kleine Zweige Thymian und Bohnenkraut
Meersalz
2 TL Fenchelsamen
8 EL Gemüsebrühe
ofenfeste weite Form

Rezept Tian de légumes - Gemüsegratin

Im Süden Frankreichs reicht man den tian als Beilage zu Fisch und Fleisch aus der Pfanne oder vom Grill, uns schmeckt das Gemüse mit würzigem Ziegenkäse gratiniert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
460 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zucchini, die Aubergine und die Tomaten waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Backofen auf 200° vorheizen.
  2. Die Form mit 1 EL Öl bestreichen. Das Gemüse und die Lorbeerblätter abwechselnd aufrecht hineinschichten. Den Thymian und das Bohnenkraut waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und über das Gemüse streuen. Alles mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit Fenchelsamen bestreuen.
  3. Das restliche Olivenöl und die Brühe verrühren und über das Gemüse gießen. Das Gemüse im Ofen (Mitte) insgesamt 50-60 Min. backen, bis es gar und gut gebräunt ist, dabei nach ca. 30 Min. den Ziegenkäse in Stückchen bröckeln, auf dem Gemüse verteilen und mitbacken. Den Auflauf herausnehmen und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(11)