Rezept Gemüsetopf mit Kartoffeln und Hack

Dieser deftige Eintopf macht angenehm satt und ist wegen des hohen Gemüseanteils sehr gesund.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 400 kcal

Zutaten

2 EL
1/4 l Gemüse- oder Fleischbrühe
1 TL
edelsüßes Paprikapulver
1/2 TL Chilipulver nach Belieben

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, waschen und gut 1 cm groß würfeln. Den Kohlrabi schälen und ebenfalls würfeln. Den Lauch putzen, längs aufschneiden und gründlich waschen. In etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, putzen und in knapp 1 cm breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und sehr klein würfeln. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einem Topf erhitzen. Hackfleisch mit Knoblauch und Thymian darin krümelig braten. Kartoffeln, Kohlrabi, Lauch und Paprika dazugeben, mit der Brühe ablöschen und mit Salz, Paprika und eventuell Chili abschmecken. Das Gemüse bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 10 Min. schmoren, bis die Kartoffeln fast weich sind.

  3. 3.

    Tomaten und Crème fraîche unterrühren und alles weitere 5 Min. zugedeckt garen. Abschmecken und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

tattva
Ganz okay

Aber irgendwie fehlt der Pep. Man muss am Anfang auf jeden Fall darauf achten genug Salz reinzumachen, sonst schmecken die Kartoffeln äußerst fad.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login