Rezept Geschmortes Kaninchen Ischia-Art

Line

Dieses Gericht ist eine Spezialität auf der Insel Ischia. Damit das Kaninchen nicht trocken wird, sollte man es in kleine Stücke teilen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4-6 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Italien
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 520 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Kaninchenstücke mit einem feuchten Tuch abreiben, damit keine Knochensplitter mehr daran haften. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Stiele aber nicht wegwerfen.

  2. 2.

    Das Öl in einem großen Schmortopf erhitzen. Die Kaninchenstücke darin rundherum leicht anbraten. Die Hälfte vom Wein dazuschütten, die Kräuterstiele und Zwiebelstreifen in den Topf geben und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Kaninchen zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 25 Min. schmoren.

  3. 3.

    Die Kräuter dazugeben und den übrigen Wein dazugießen. Deckel wieder auflegen und die Kaninchenstücke weitere 25 Min. schmoren. Wer die Tomaten verwenden will, wäscht sie und gibt sie 10-15 Min. vor Ende der Garzeit mit in den Topf. Das geschmorte Kaninchen mit Weißbrot servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login