Homepage Rezepte Geschmortes Lamm mit Kürbis

Rezept Geschmortes Lamm mit Kürbis

Ein mild-würziges Kürbisgericht, dem Safran, Honig, Ingwer und Zimt eine orientalische Note verleihen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
720 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Das Lammfleisch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen und sehr fein hacken. Den Kürbis schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein raspeln oder winzig klein schneiden.
  3. Das Öl in einem Schmortopf mit Deckel erhitzen, das Fleisch darin rundum anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, 1 Zimtstange und Safran würzen. Mit ¼ l Wasser ablöschen und aufkochen lassen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze in 35 Min. garen.
  4. Inzwischen in einem Topf Salzwasser aufkochen lassen, die Kürbiswürfel darin in 10-15 Min. garen. In einem Sieb abtropfen lassen, die Kürbiswürfel durch das Sieb streichen oder mit dem Pürierstab pürieren.
  5. Smen in einer Pfanne erhitzen, das Kürbispüree darin bei schwacher Hitze in 10 Min. goldbraun anbraten. Honig, Ingwer und übrige Zimtstange dazugeben und weitere 6-7 Min. köcheln lassen.
  6. Das Fleisch mit der Sauce in die Mitte eines großen Tellers geben. Das Kürbispüree drumherum anrichten.

Lust auf noch mehr Kürbis? Hier gibt's die besten Tipps und Tricks rund um Kürbis und natürlich noch mehr Kürbisrezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login