Rezept Geschnetzeltes mit Mango

Auf nach Indien! Mit dem fein-faserigen Fleisch der frischen Mango bringen Sie eine fruchtig-exotische Note an das Geschnetzelte.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 406 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch kalt abwaschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen; Chili waschen und entkernen. Beides fein hacken und mit dem Fleisch und dem Honig vermischen. Das Fruchtfleisch der Mango vom Stein schneiden, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und - weiße und grüne Teile getrennt - in feine Ringe schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Das Fleisch und das Weiße der Frühlingszwiebeln darin 2-3 Min. unter Rühren anbraten, salzen. Mangochutney und 2 EL Wasser unterrühren und 3 Min. schmoren lassen.

  3. 3.

    Die Mangowürfel mit in die Pfanne geben und das Ganze 3 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze weiterschmoren lassen. Vor dem Servieren das Frühlingszwiebelgrün untermischen. Dazu schmecken Bandnudeln oder Basmatireis.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Belledejour
Auch ohne Mangochutney
Geschnetzeltes mit Mango  

ein leichtes und relatives schnelles Gericht. Hat uns echt gut geschmeckt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login