Homepage Rezepte Hähnchenbrust mit Mango

Zutaten

4 EL Mangochutney (aus dem Glas)
Cayennepfeffer
2 EL Öl
1/4 l Weißwein (ersatzweise heller Traubensaft)
kleine Holzspießchen

Rezept Hähnchenbrust mit Mango

Eine exotische Kombination, die auch kalt vorzüglich schmeckt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht

FÜR 6 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 6 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. Mit Zitronensaft beträufeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem zarten Grün klein schneiden. Mango und Frühlingszwiebeln mit dem Mangochutney mischen.
  2. Hähnchenbrüste abwaschen und mit Küchenpapier abtrocknen. In den dicken Teil je eine Tasche einschneiden und aufklappen. Hähnchenbrüste innen und außen mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Je 1 EL der Mangomischung in die Taschen geben und die Öffnung mit Holzspießchen verschließen.
  3. Öl erhitzen und die Hähnchenbrüste darin von beiden Seiten jeweils in 2 Min. goldbraun anbraten. Den Wein angießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln lassen.
  4. Übrige Mangomischung zur Sauce geben, 3 Min. darin erwärmen. Hähnchenbrüste mit der Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login