Homepage Rezepte Glutenfreie Eierlikörtorte

Zutaten

Für den Mandelbiskuit

200 g Zucker
½ TL Backpulver

Für den Belag

500 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
175 ml Eierlikör

Rezept Glutenfreie Eierlikörtorte

Diese einfache Eierlikörtorte mit Schokoraspeln und Mandelbiskuit ist nicht nur zu Ostern ein wahres Vergnügen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
295 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform (26 cm Ø, 16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform (26 cm Ø, 16 Stücke)

Für den Mandelbiskuit

Für den Belag

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Springformboden mit Backpapier auslegen. Für den Mandelbiskuit die Eier mit dem Zucker zu einer cremigen Masse schlagen. Die gemahlenen Mandeln, den Kakao und das Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben.
  2. Den Biskuitteig in die vorbereitete Form geben, glatt streichen und im Ofen (Mitte) 25-35 Min. backen (Stäbchenprobe machen). Den fertigen Biskuit aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und ganz auskühlen lassen.
  3. Inzwischen die Sahne schlagen, dabei das Sahnesteif und den Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Die Sahne gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilen. Den Eierlikör auf die Sahne geben und zu einem glatten Spiegel verstreichen. Mit den Schokoladenraspeln bestreuen.

Man kann auch ein wenig Sahne beiseitestellen und, nachdem der Eierlikör aufgetragen wurde, 16 Sahnetupfen auf die Torte setzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

30 leckere Rezepte für den Osterbrunch

Rezepte mit Frühlingskräutern

Rezepte mit Frühlingskräutern

Torten mit Alkohol

Torten mit Alkohol