Rezept Gnocchi mit Radicchio

Line

Geht einfach, schnell und schmeckt nach Süden. Noch Fragen?

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Handtaschenkochbuch vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

2 EL
1 mittelgroßer
2 EL
Aceto balsamico
30 g
10 Blättchen

Zubereitung

  1. 1.

    Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Gnocchi darin ca. 5 Min. goldbraun braten, dabei vorsichtig wenden.

  2. 2.

    Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Radicchio waschen, putzen und in Streifen schneiden. Beides zu den Gnocchi geben, salzen, pfeffern und noch 5 Min. braten.

  3. 3.

    Balsamico darüberträufeln. Käse mit einem Sparschäler hobeln und darübergeben. Basilikum grob zerpflücken und aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
So, den Dreh habe ich jetzt auch heraus.

Radicchio in der Pfanne gebraten wird nicht braun, wenn der Essig vor dem Braten über den Salat geträufelt wird. Dann nur noch mal kurz schwenken und die Blätter bleiben schön lila. Die Gnocchi waren  selbstgemacht. "Arrgg, der Salat ist aber bitter." - Das ist ein Bittersalat! - "Ich hätte Radicchio mit braunem Zucker karamellisiert." - Die Gnocchi bringen schon genug Süße mit.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login