Homepage Rezepte Gnocchi mit Speckmöhren

Rezept Gnocchi mit Speckmöhren

Herzhafte Bauernküche: Hier kommt der Möhrensalat aus der Pfanne. Und zwar gemischt mit würzigem Speck und Petersilie. Und wird zur Sauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
475 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, vierteln und in dünne Streifen schneiden. Die Möhren schälen und auf einer Küchenreibe grob raspeln. Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und grob hacken. Den Speck klein würfeln.
  2. Für die Gnocchi in einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen.
  3. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Darin die Speckwürfel und die Zwiebelstreifen bei geringer Hitze 5 Minuten andünsten. Dann die Temperatur erhöhen, die Möhren dazugeben und bei mittlerer Hitze in 2-3 Minuten bissfest braten, dabei immer wieder umrühren. Zwischendurch die Gnocchi im Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen.
  4. Die Gnocchi in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Mit der Butter zu den Möhren in die Pfanne geben und alles noch 1 Minute braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)