Homepage Rezepte Granatapfel-Guacamole

Rezept Granatapfel-Guacamole

Auf Brot oder als Dip schmeckt diese Guacamole besonders gut. Die untergemischten Granatapfelkerne sorgen für einen fruchtigen und leicht säuerlichen Geschmack.

Rezeptinfos

unter 30 min
215 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Granatapfel aufbrechen und die Kerne zwischen den weißen Häutchen herauslösen. Dabei die Kerne am besten in einer Schüssel unter Wasser herauslösen, damit keine Spritzer entstehen.
  2. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Die Chilischote waschen, halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Hälften fein hacken. Die Limette auspressen.
  3. Die Avocados halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in einer Schüssel mit einer Gabel fein zerdrücken. Granatapfelkerne, Zwiebel- und Chiliwürfel und Limettensaft untermischen. Die Guacamole zuletzt mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Avocado

Avocado richtig verarbeiten

Gefüllte Avocados

Voll bepackt mit tollen Sachen: Gefüllte Avocados

Avocadosalat

Avocado: die 50 besten Rezepte