Homepage Rezepte Grapefruit-Garnelen-Salat

Rezept Grapefruit-Garnelen-Salat

Süß und scharf und fruchtig ist dieser Salat, der im Handumdrehen zubereitet ist!

Rezeptinfos

unter 30 min
80 kcal
leicht
Portionsgröße

Reicht für 4 davor:

Zutaten

Portionsgröße: Reicht für 4 davor:

Zubereitung

  1. Von der Grapefruit mit einem scharfen Messer die Schale so abschneiden, dass die weiße Haut mit entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Trennhäute etwas ausdrücken und den Saft in ein Schälchen tropfen lassen.
  2. Die Schalotten schälen, in feine Ringe schneiden. Die Gurke waschen oder schälen, der Länge nach aufschneiden und die Kerne mit einem kleinen Löffel rausschaben. Die Gurke quer in schmale Scheiben schneiden.
  3. Salatblätter waschen, trockenschütteln und vier Teller mit je 1 Blatt auslegen. Grapefruit, Schalotten und Gurken darauf legen – und die Garnelen auch. Chilischote waschen, entstielen und in feine Ringe schneiden, darüber streuen.
  4. Grapefruitsaft mit Sojasauce, Reisessig, Zitrussaft, Honig und Chilisauce verrühren. Über den Salat träufeln. Die Kräuterblättchen darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login