Homepage Rezepte Grüne Bohnen mit Knoblauch

Zutaten

2 rote Peperoni
Schale von 1 Bio-Zitrone
4 EL Olivenöl

Rezept Grüne Bohnen mit Knoblauch

Mediterran, schmackhaft und mit einem Tick Schärfe haben die grünen Bohnen hier kaum noch etwas zu tun mit der Beilage aus Großmutters Zeiten. Ideal zu dunklem Fleisch!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
160 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, putzen und evtl. quer halbieren. Salzwasser aufkochen, Bohnen und Bohnenkraut 7 Min. kochen.
  2. Inzwischen den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Peperoni längs halbieren, entkernen und in feine Halbringe schneiden. Die Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale mit einem Zestenschneider abziehen.
  3. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Peperoni und Zitronenschale darin bei schwacher Hitze andünsten.
  4. Die Bohnen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter grob hacken und vor dem Servieren aufstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login