Homepage Rezepte Traditionelle grüne Bohnen mit Speck

Rezept Traditionelle grüne Bohnen mit Speck

Auch Spätsommer und Herbst bieten herrliche Gemüsegerichte, zum Beispiel grüne Bohnen als traditionelle Beilage zu Lamm.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
305 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Bohnen waschen, Stielansätze und Spitzen abknipsen, sehr lange Bohnen eventuell quer halbieren. Circa 700 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und salzen. Bohnen hineingeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze in 15-20 Min. etwas weicher als bissfest garen. In ein Sieb abgießen, dabei etwas Kochwasser auffangen. Die Bohnen kurz kalt abbrausen und abtropfen lassen
  2. Inzwischen Schalotten und Knoblauch schälen und fein würfeln. Den Speck klein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen, darin Speck, Schalotten und Knoblauch bei mittlerer Hitze anbraten, bis der Speck leicht gebräunt und die Schalotten goldgelb sind. Bohnen unterrühren und 2-3 EL Kochwasser und Bohnenkraut dazugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt bei kleiner Hitze nochmals 3-5 Min. garen. Die Bohnen passen hervorragend zu Lammfleisch oder Rindersteak.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login