Rezept Grüner Spargel mit Safran-Mandel-Sauce

Nicht nur märchenhaft lecker, sondern auch farblich ein Hingucker.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mezze - ein Genuss
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 190 kcal

Zutaten

1/2 TL Zucker
50 ml
Orangensaft
1 EL
200 ml
Gemüsefond
80 g
weißes Mandelmus (Reformhaus)
1 Prise
Cayennepfeffer
12
dicke oder 20 dünne grüne Spargelstangen

Zubereitung

  1. 1.

    Die Safranfäden mit dem Zucker im Mörser fein zerreiben. Im Orangensaft ca. 10 Min. einweichen. Die Zitronen heiß abwaschen, trockenreiben, längs halbieren und vollständig aushöhlen, dabei den Saft auffangen. Die Böden der Zitronenhälften flach anschneiden, so dass sie gut stehen. Den Salat in einzelne Blätter teilen, waschen und trockenschleudern.

  2. 2.

    Die Schalotte schälen und sehr fein hacken. In der Butter 2 Min. sanft andünsten, mit dem Gemüsefond ablöschen. Mit Lorbeerblatt aufkochen und 5 Min. köcheln lassen. Das Mandelmus einrühren, unter Rühren ca. 3 Min. köcheln lassen, bis die Sauce eindickt. Safranmischung einrühren. Noch einige Minuten köcheln lassen, bis die Konsistenz einer Mayonnaise erreicht ist. Lorbeerblatt entfernen. Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken.

  3. 3.

    Den Spargel waschen, putzen und unteres Drittel schälen. In kochendem Salzwasser je nach Dicke 2-3 Min. kochen. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  4. 4.

    Die Zitronen-»Schälchen« mit Safransauce füllen und jeweils 1-2 Salatblätter hineinstecken. Spargel dazu servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Die Safran-Mandel-Sauce kann heiß wie eine Sauce HOllandaise oder kalt wie eine Mayonnaise verwendet werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login