Homepage Rezepte Zwiebelwaffeln

Zutaten

4 Eier
250 g Mehl
2 Msp. Backpulver
200 g Buttermilch
100 g Röstzwiebeln (Fertigprodukt)
Fett fürs Waffeleisen

Rezept Zwiebelwaffeln

Durch die Röstzwiebeln bekommt dieses Waffelrezept eine besonders würzige Note.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
330 kcal
leicht

Für 8 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Waffeln

Zubereitung

  1. Die Butter schaumig rühren, die Eier einzeln einrühren. Die Hälfte des Mehls zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Das restliche Mehl mit Backpulver, 1 Prise Salz, Pfeffer und Oregano mischen und abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Die Röstzwiebeln unterziehen.
  2. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. 3 EL Teig in die Mitte der unteren Backfläche geben, das Waffeleisen schließen. Die Waffeln nacheinander in ca. 2 Min. goldgelb backen. Auf einen Kuchenrost legen und weiter so verfahren, bis der Teig verbraucht ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login