Rezept Gulasch mit Oliven

Manchmal ist die beste Lösung, einfach ein Fertiggericht aus der Dose zu verwenden. Mit ein paar Tricks und Zutaten kann daraus aber noch eine schöne Mahlzeit werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

1 Dose
Hausmacher-Gulasch (400 g)
1
Gläschen kleine Kapern (20 g Abtropfgewicht)
1 TL
Sardellenpaste
1 Msp.
Harissa (Chilipaste)
2 EL
trockener Rotwein (ersatzweise 1 EL Rotweinessig)

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gulasch in einem Topf bei schwacher Hitze erwärmen. Die Oliven in Scheiben schneiden. Zitrone heiß abwaschen und ½-1 TL Schale abreiben. Die Tomate waschen und halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Tomate grob würfeln.

  2. 2.

    Oliven, Zitronenschale, Tomate, Kapern samt Flüssigkeit, Sardellenpaste und Harissa unter das Gulasch rühren. Die Fleischstückchen mit einer Gabel etwas zerkleinern, den Wein dazugießen und alles bei schwacher Hitze 3-4 Min. leise kochen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login