Homepage Rezepte Gurkenhappen mit Granatapfel

Rezept Gurkenhappen mit Granatapfel

Ganz fix und einfach: diese gesunden Snacks könnt ihr auch noch in letzter Minute für eine Party vorbereiten.

Rezeptinfos

unter 30 min
135 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Die Gurke waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben auf einer Seite mit dem Frischkäse bestreichen.
  2. Die Granatapfelkerne auf dem Frischkäse verteilen und die Gurkenhappen mit Pfeffer würzen. Sofort servieren.

Für Lachs-Gurkenhappen mit Meerrettich ½ Bio-Salatgurke waschen, putzen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. 80 g Frischkäse mit ½ TL frisch geriebenem Meerrettich verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Gurkenscheiben auf einer Seite mit dem Frischkäse be-streichen. 1 Scheibe Räucherlachs grob zerzupfen und jeweils 1 Stück Lachs auf 1 Gurkenscheibe geben. Mit Pfeffer übermahlen und mit Dillspitzen garnieren. Es müssen keine Gurkenscheiben sein, die als Basis für die Happen dienen. Auch dünne Scheiben von Zucchini (sie können problemlos roh verzehrt werden) passen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Alltagsküche - Rezepte für jeden Tag

Alltagsküche - Rezepte für jeden Tag

29 Geburtstagskuchen & Geburtstagstorten-Rezepte

29 Geburtstagskuchen & Geburtstagstorten-Rezepte

Vegetarische Rezeptideen fürs Buffet

Vegetarische Rezeptideen fürs Buffet

Rezeptkategorien