Homepage Rezepte Hähnchen-Shawarma

Rezept Hähnchen-Shawarma

Rezeptinfos

mehr als 90 min
850 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Für die Marinade die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Zitronensaft, -schale, Essig, 6 EL Öl und Gewürze verrühren. Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in einer Schale mit der Marinade mischen. Abgedeckt mind. 12 Std. im Kühlschrank marinieren, dabei zwischendurch einmal wenden.
  2. Für die Sauce den Knoblauch schälen und fein hacken. Joghurt und Tahin glatt rühren, Knoblauch hinzufügen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Zitronensaft abschmecken.
  3. Petersilie und Minze abbrausen, trocken schütteln. Die Blättchen von den Stängeln zupfen und grob hacken. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. Die Tomaten waschen, halbieren und den Stielansatz entfernen. Die Tomatenhälften grob würfeln.
  4. Backofen auf 180° vorheizen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen. Das übrige Öl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen, die Hühnchenbrustfilets darin von jeder Seite ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze anbraten und salzen. Dann in eine Auflaufform legen und im Ofen in weiteren etwa 8 Min. zu Ende garen. Die Fladenbrote in Backpapier einschlagen und im Ofen ca. 3 Min. mit erwärmen.
  5. Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und ca. 5 Min. ruhen lassen. Anschließend in dünne Scheiben aufschneiden. Die Fladenbrote mit Fleisch, Kräutern und Gemüse füllen, mit der Sauce beträufeln und eng aufrollen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Erstaunlich variantenreich: Die besten Rezepte für leckeres Fladenbrot

Erstaunlich variantenreich: Die besten Rezepte für leckeres Fladenbrot

Die 37 besten Hähnchenschenkel-Rezepte

Die 37 besten Hähnchenschenkel-Rezepte

29 Wraps unter 500 Kalorien

29 Wraps unter 500 Kalorien