Rezept Hähnchenschenkel auf Champignons

Der knusprige Klassiker mal etwas anders: Auf einer feinen Sauce aus leckeren Champignons und Frühlingszwiebeln werden die gedünsteten Hähnchenschenkel gebettet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
30-Minuten-Küche für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zutaten

1
Lorbeerblatt
500 g
1 EL
4 EL
Aceto balsamico
1 Handvoll

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hähnchenschenkel kalt abspülen und trocken tupfen. Fett und fette Haut abschneiden. In eine Pfanne drei Finger breit Wasser füllen, mit 1 TL Salz, Pfefferkörnern, Gewürznelke und dem Lorbeerblatt aufkochen. Die Hähnchenschenkel darin zugedeckt bei mittlerer Hitze 20 Min. garen, nach 10 Min. wenden.

  2. 2.

    Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. 3.

    Das Olivenöl in einer Pfanne mittelstark erhitzen, die Frühlingszwiebeln unter Rühren darin 2 Min. andünsten. Die Champignons unterrühren und 2 Min. weiterdünsten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aceto Balsamico und saure Sahne unterrühren.

  4. 4.

    Die Hähnchenschenkel aus der Brühe nehmen und zwischen das Gemüse legen. Alles noch 5 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze durchziehen lassen, dann mit gewaschenem Basilikum bestreut servieren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Wer es knusprig, saftig und würzig mag, der sollte unbedingt auch auch unser Hähnchenschenkel mit buntem Gemüse Rezept aus dem GU Kochbuch "Low Carb - das Kochbuch" probieren. 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login