Rezept Hafer-Dinkel-Müsli

Dieses Müsli sollte man über Nacht quellen lassen, dann wird es so richtig gut verdaulich. Dann am nächsten Tag das Obst seiner Wahl dazu - fertig!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Person
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 650 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Getreidekörner im Mörser oder in einer Getreidemühle mittelfein schroten und in einer Schüssel mit der Vanille verrühren. Die Datteln sehr fein würfeln und unter die Körner mischen. Mit so viel Wasser verrühren, dass alle Körner feucht sind. Das Müsli mit Folie abdecken und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen.

  2. 2.

    Am nächsten Morgen die Sahne unter das Müsli rühren. Nach Belieben mit dem Honig nachsüßen. Das Knuspermüsli darüberstreuen. Das Obst waschen, putzen und klein geschnitten unter das Müsli rühren oder dazu essen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login