Homepage Rezepte Himbeer-Schoko-Törtchen

Zutaten

200 g Sahne
3 EL Puderzucker
1 EL Kakaopulver
2 Wiener Torteletts (Fertigprodukt; aus dem Backregal)
150 g Himbeeren
1-2 EL Haselnusskrokant (Fertigprodukt; aus dem Backregal)

Rezept Himbeer-Schoko-Törtchen

Diese Törtchen machen Lust auf mehr. Und da die Zubereitung nur 15 Minuten dauert, steht dem Nachschub nichts im Weg ...

Rezeptinfos

unter 30 min
485 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen
  • 200 g Sahne
  • 3 EL Puderzucker
  • 50 g cremiger Joghurt
  • 1 EL Kakaopulver
  • 2 Wiener Torteletts (Fertigprodukt; aus dem Backregal)
  • 150 g Himbeeren
  • 1-2 EL Haselnusskrokant (Fertigprodukt; aus dem Backregal)

Zubereitung

  1. Die Sahne halb steif schlagen, 1 EL Puderzucker dazurieseln lassen und die Sahne richtig steif schlagen. Joghurt mit Kakao und restlichem Puderzucker gründlich verrühren, bis sich beides gelöst hat. Die Hälfte der Sahne unterheben.
  2. Die dunkle Kakaocreme auf den Torteletts verteilen, die Himbeeren verlesen und daraufsetzen.
  3. Restliche Sahne vorsichtig auf die Himbeeren setzen und die Torteletts mit Haselnusskrokant bestreut servieren.

Sie haben es nicht ganz so eilig? Dann probieren Sie die Himbeer-Schoko-Törtchen doch mit selbst gemachten hellen Biskuitböden. Hier finden Sie das Grundrezept für die Böden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login