Homepage Rezepte Himbeermacarons

Zutaten

FÜR DIE BAISERSCHALEN:

Zutaten für die Kaiserschalen wie im Grundrezept für Zitronenmacarons (siehe Rezept-Tipp), gelbe Lebensmittelfarbe durch 1. Msp. himbeerrote Farbe ersetzen

FÜR DIE HIMBEERFÜLLUNG:

75 g Gelierzucker 2 : 1

Rezept Himbeermacarons

Die gefüllten Macarons in einer Plastikdose mit Deckel im Kühlschrank über Nacht durchziehen lassen, damit sich Füllung und Baiser-Schalen perfekt verbinden.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 20 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 20 STÜCK

FÜR DIE BAISERSCHALEN:

  • Zutaten für die Kaiserschalen wie im Grundrezept für Zitronenmacarons (siehe Rezept-Tipp), gelbe Lebensmittelfarbe durch 1. Msp. himbeerrote Farbe ersetzen

FÜR DIE HIMBEERFÜLLUNG:

Zubereitung

  1. Die Baiser-Schalen wie im Grundrezept beschrieben zubereiten, dabei statt der gelben die himbeerrote Lebensmittelfarbe verwenden. Die Baisers wie beschrieben backen und auskühlen lassen.
  2. Für die Füllung die Himbeeren verlesen und zusammen mit Gelierzucker und Zitronensaft in einem Topf verrühren. Bei mittlerer Hitze aufkochen und nach Packungsanweisung sprudelnd kochen. In eine Schale geben und auskühlen lassen. Die Baiser-Schalen wie beschrieben mit der Himbeermischung füllen. Die Macarons am nächsten Tag genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)