Homepage Rezepte Schokoladenmacarons

Zutaten

FÜR DIE BAISERSCHALEN:

Zutaten für die Baiserschalen wie im Grundrezept (Zitronenmacarons; siehe Rezept-Tipp), gelbe Lebensmittelfarbe durch 1 Msp. rote Farbe ersetzen
1 gehäufter EL reines Kakaopulver

FÜR DIE SCHOKOLADENFÜLLUNG:

80 g Sahne
20 g Butter

Rezept Schokoladenmacarons

Ein Stück Frankreich nach Hause bringen, mit den lecker bunten Macarons. Hier sind sie mit cremiger Schokolade gefüllt, was Groß und Klein glücklich macht.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
95 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 20 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 20 STÜCK

FÜR DIE BAISERSCHALEN:

  • Zutaten für die Baiserschalen wie im Grundrezept (Zitronenmacarons; siehe Rezept-Tipp), gelbe Lebensmittelfarbe durch 1 Msp. rote Farbe ersetzen
  • 1 gehäufter EL reines Kakaopulver

FÜR DIE SCHOKOLADENFÜLLUNG:

Zubereitung

  1. Die Baiser-Schalen wie im Grundrezept beschrieben zubereiten, dabei zum Grundrezept den Kakao hinzufügen und diesen zusammen mit den Mandeln und dem Puderzucker feiner mahlen und sieben. Statt der gelben die rote Lebensmittelfarbe verwenden. Die Baisers wie beschrieben backen und auskühlen lassen.
  2. Für die Füllung die Schokolade zerbröckeln und in einer Edelstahl-Rührschüssel mit rundem Boden über einem heißen Wasserbad schmelzen. Parallel dazu die Sahne erhitzen, zur Schokolade geben und verrühren, bis die Creme glatt ist. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen, die Creme 5 Min. abkühlen lassen, dann die Butter unterrühren. Die Creme soll jetzt streichfest sein, ansonsten die Masse kurz in den Kühlschrank stellen. Die Baiser-Schalen wie beschrieben mit der Schokoladencreme füllen. Macarons am nächsten Tag genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login