Homepage Rezepte Hirse-Kürbis-Apfel-Brei

Zutaten

250 g Kartoffeln
150 g milde Äpfel
100 ml Apfelsaft
1 knapper EL pro Portion 1 knapper EL Rapsöl (8 g)

Rezept Hirse-Kürbis-Apfel-Brei

Bei diesem vegetarischen Babybrei liefern die Hirseflocken das nötige Eisen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
195 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Kürbis oder Möhren ebenfalls würfeln. Beides mit ¼ l Wasser in einem Topf zugedeckt ca. 15 Min. köcheln lassen.
  2. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und würfeln. 5 Min. mitgaren. Die Hirseflocken einrühren. Den Brei unter ständigem Rühren aufkochen. Vom Herd ziehen.
  3. Apfelsaft zugeben und alles fein pürieren, eventuell mit Wasser verdünnen. Abgekühlt portionsweise einfrieren. Vor dem Füttern pro Portion 1 knappen EL Rapsöl unterrühren.

Lust auf noch mehr Kürbis? Hier gibt's die besten Tipps und Tricks rund um Kürbis und natürlich noch mehr Kürbisrezepte.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login