Homepage Rezepte Porridge mit Kürbis und Apfel

Rezept Porridge mit Kürbis und Apfel

Rezeptinfos

60 bis 90 min
450 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° (Umluft) vorheizen. Kürbis putzen und waschen, das faserige Innere mit den Kernen entfernen. Etwas Wasser in eine ofenfeste Form geben, den Kürbis mit der Innenseite nach unten hineinlegen und im Ofen (Mitte) in ca. 1 Std. garen.
  2. Inzwischen die Mandeln in grobe Stifte schneiden. Den Haferdrink mit Haferflocken, Zimt und Kurkuma in einem Topf bei mittlerer Hitze unter Rühren aufkochen, dann vom Herd nehmen.
  3. Den Kürbis aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Grob würfeln und mit 2 EL Wasser in einem Standmixer (oder in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab) cremig pürieren.
  4. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Hälften fein reiben. Mit dem Kürbispüree unter den Porridge heben. Etwa 5 Min. quellen lassen, auf Schüsseln verteilen, mit Honig süßen und mit Mandelstiften sowie Kürbiskernen garnieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Birnen-Cranberry-Porridge

9 Porridge-Rezepte unter 300 Kalorien

Bircher-Müsli mit Mango

33 Müsli-Rezepte

Bircher Apfelmüsli mit Möhren und Rosinen

Bircher Müsli selber machen: 16 köstliche Rezepte