Rezept Hot Brownies

Diese Schoko-Brownies aus dem Muffinblech werden warm mit Eis oder Sahne als Dessert serviert - zum Dahinschmelzen gut!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6 Stück:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kaffeebar
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

100 g
Halbbitter-Kuvertüre oder -Schokolade
50 g
1 TL
Instant-Espressopulver
1 EL
2 EL
Schlagsahne (aus der Sprühdose) oder Vanille-Eiscreme zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 175° (Umluft 160°) vorheizen. Eine Schüssel auf ein heißes Wasserbad setzen, die Schokolade in Stücke brechen und mit 1 TL Wasser in der Schüssel schmelzen. Die Butter zugeben, ebenfalls zerlaufen lassen und unterrühren.

  2. 2.

    Das Espressopulver mit 1 TL heißem Wasser anrühren und mit dem Zucker unter die Schokomasse mischen. 5 Min. kräftig rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

  3. 3.

    Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und 5 Min. abkühlen lassen. In einer zweiten Schüssel das Ei schaumig rühren. Das Mehl und die noch flüssige Schokoladenmasse unterheben.

  4. 4.

    Ein Muffinblech mit 6 Mulden gut fetten und mit Mehl ausstauben. Die Schokomasse auf die Mulden verteilen und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen, bis sich ein eingestochenes Holzstäbchen sauber herausziehen lässt.

  1. 5.

    In der Form kurz abkühlen lassen, dann stürzen und warm mit Schlagsahne oder je 1 kleinen Kugel Vanilleeis anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login