Homepage Rezepte Hot Chili Grillsauce

Zutaten

50 ml Apfelessig
3 EL heller Honig
1 Lorbeerblatt
Tabasco (wer mag)

Rezept Hot Chili Grillsauce

Einfach "hot" schmeckt diese Sauce, die zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse prima passt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
70 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Stielansätze der Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Chilischoten entkernen, putzen und fein würfeln.
  2. Zwiebeln, Knoblauch, Chilis, Essig, Honig, Zimtstange, Lorbeerblatt und Gewürznelken sowie die Hälfte der Tomatenwürfel bei mittlerer Hitze langsam aufkochen. Dann offen bei schwacher Hitze ca. 45 Min. ganz leise köcheln lassen, bis die Sauce dick geworden ist. Gewürze aus der Sauce entfernen.
  3. Die restlichen Tomatenwürfel in die Sauce rühren. Weitere 10 Min. leise köcheln lassen, bis die Würfel weich sind.
  4. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben noch mit einigen Tropfen Tabasco würzen. In eine heiß ausgespülte, weithalsige Flasche füllen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank mindestens 2-3 Std. oder über Nacht durchziehen lassen.

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

>> Burger Rezeptideen

>> Grillrezepte

>> Saucen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login