Homepage Rezepte Hühnersuppe mit Kichererbsen

Rezept Hühnersuppe mit Kichererbsen

Diese Hühnersuppe mit Kichererbsen und Käse wurde in den Haciendas de Tlalpan in Mexiko-Stadt kreiert. Bald war sie so beliebt, dass man sie nach ihrem Ursprungsort benannte.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen. Den Knob-lauch schälen. In einem Topf 1,5 l Wasser, Kichererbsen, Knoblauch, Hähnchenfilet und ½ TL Salz zum Kochen bringen und zugedeckt 30 Min. köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Das Fleisch herausheben, die Kicher-erbsen zugedeckt weitere 15 Min. köcheln lassen.
  2. Inzwischen die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomate waschen und in Stücke schneiden, dabei den Stiel-ansatz entfernen. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten halbieren, Trennwände und Kerne entfernen, die Hälften in Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Tomate und Möhren darin 3 Min. andünsten. Die Mischung mit Chilis und Epazote zu den Kichererbsen in die Suppe geben und mit Salz abschmecken. Die Suppe zugedeckt weitere 30 Min. köcheln lassen.
  4. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herausheben und klein würfeln. Die Limette waschen und vierteln. Den Käse von der Rinde befreien, in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Das Hähnchenfleisch in Streifen schneiden.
  5. Den Käse und die heiße Suppe in vier tiefe Teller verteilen. Das Fleisch und die Avocadowürfel darüberstreuen. Die Hühnersuppe mit den Limettenspalten servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Marokkanischer Lamm-Kürbis-Eintopf mit Kichererbsen

33 köstliche Kichererbsensuppen & -eintöpfe

Burritos mit Bohnen und  Avocadocreme

Die mexikanische Küche

Kichererbsensalat

Kichererbsensalate - 18 einfache Rezepte