Homepage Rezepte Hähnchen in Chipotle-Tomatensauce

Rezept Hähnchen in Chipotle-Tomatensauce

Tinga de Pollo, wie dieses Gericht in Mexiko genannt wird, ist ein typisch mexikanisches Alltagsgericht, das Groß und Klein lieben. Es ist schnell zubereitet und schmeckt auf Tostadas, aber auch in Quesadillas und Pambazos.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
715 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen. ½ Zwiebel in grobe Würfel schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln. Zwiebelwürfel, 1 Knoblauchzehe, Koriander, Hähnchenfilets und 1 TL Salz in einem Topf mit 1 l Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Das Fleisch zugedeckt in 40 Min. weich köcheln lassen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und mit zwei Gabeln oder den Fingern zerzupfen. Die Hühnerbrühe beiseitestellen.
  2. Von der restlichen Zwiebelhälfte eine Scheibe abschneiden. Die Chilischote von Stielansatz und Kernen befreien. Die passierten Tomaten mit der Zwiebelscheibe, der restlichen Knoblauchzehe, Chili, 250 ml Hühnerbrühe, ½ TL Salz und dem Pfeffer im Blitzhacker oder in einem hohen Rührbecher mit dem Pürierstab fein mixen.
  3. Die restliche Zwiebel in feine Streifen schneiden. Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Das Fleisch unter Rühren etwa 5 Min. mitbraten. Die Tomatensauce und die Lorbeerblätter hinzufügen, mit Salz würzen. Die Hähnchen-Mischung weitere 15 Min. köcheln lassen. Falls sie zu dickflüssig wird, noch etwas Brühe hinzufügen.
  4. Inzwischen den Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Den Feta zerbröseln.
  5. Auf jede Tostada 2 EL Hähnchenmischung geben (Lorbeerblätter entfernen). Salat, saure Sahne und Feta darauf verteilen, mit Salsa verde beträufeln und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Crossover-Braten-Tacos

Empanadas, Tacos & Co. - Rezepte mit dem mexikanischen Etwas

Tacos mit Chili und Orangencreme

51 tolle Tex-Mex-Rezepte

Chili sin carne

Chili sin Carne Rezepte - Vegetarische Varianten des mexikanischen Klassikers