Rezept Indische Fisch-Pfannkuchen

Line

An Tagen, an denen Ihnen jedes Rezept langweilig erscheint und Sie das Gefühl haben, alles schon 100 mal gekocht zu haben, empfehlen wir indische Fischpfannkuchen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

200 g
400 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und Milch verrühren, Eier und 1 Prise Salz unterschlagen.

  2. 2.

    Zanderfilet 2 cm groß würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden und in 3 EL Öl glasig dünsten. Garam Masala kurz mit anbraten, mit Limettensaft und Fond aufgießen. 5 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen.

  3. 3.

    Fischstücke hineinlegen und weitere 5 Min. ziehen lassen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit den Kokosflocken zugeben.

  4. 4.

    Backofen auf 80° einstellen, den Fisch hineinstellen. Aus dem Teig nach und nach im übrigen Öl Pfannkuchen backen, warm halten. Mit dem indischen Fisch-Ragout servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login