Rezept Indische Fisch-Pfannkuchen

An Tagen, an denen Ihnen jedes Rezept langweilig erscheint und Sie das Gefühl haben, alles schon 100 mal gekocht zu haben, empfehlen wir indische Fischpfannkuchen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Pfannkuchen & Crepes vielseitig und unwiderstehlich
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 530 kcal

Zutaten

200 g
400 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl und Milch verrühren, Eier und 1 Prise Salz unterschlagen.

  2. 2.

    Zanderfilet 2 cm groß würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein schneiden und in 3 EL Öl glasig dünsten. Garam Masala kurz mit anbraten, mit Limettensaft und Fond aufgießen. 5 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen.

  3. 3.

    Fischstücke hineinlegen und weitere 5 Min. ziehen lassen. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit den Kokosflocken zugeben.

  4. 4.

    Backofen auf 80° einstellen, den Fisch hineinstellen. Aus dem Teig nach und nach im übrigen Öl Pfannkuchen backen, warm halten. Mit dem indischen Fisch-Ragout servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login